Erfolgreicher Messeauftritt auf der E-world 2020 in Essen

Mit einem ästhetischen Messestand und neuen Mitarbeitern setzt der Gaslieferant Enerco Systems gezielt Akzente.

 

Vom 11. Februar bis 13. Februar hatten die Besucher der E-world die Gelegenheit, Enerco Systems auf rund 50 Quadratmetern zu begrüßen. Der Andrang am Messestand in Halle 2, Stand 2-330 übertraf jede Erwartung. Für uns als Enerco Systems war die Messe ein wichtiger Platz, um weitere Kontakte in der Branche zu knüpfen. Außerdem bekommen wir hier einen Einblick in neue Trends und können so unseren Kunden ebenfalls Einblicke in die Neuheiten gewähren.

Als unabhängiger und flexibler Gasversorger haben wir uns auf der diesjährigen Essener Fachmesse präsentiert. Die E-world energy & water gilt als internationale Leitmesse der Energiewirtschaft. 780 Aussteller aus 26 Ländern waren Mitte Februar nach Essen gekommen. Am Ende der drei intensiven Tage wurden stolze 25.000 Besucher aus 73 Ländern gezählt.

 

Für viele Messebesucher gehörte die Stippvisite bei Enerco Systems zum Messerundgang dazu. In zahlreichen produktiven Gesprächen mit Kunden und Marktteilnehmern konnte Enerco mit seinem Ansatz überzeugen, die Konditionen zu hundert Prozent auf den tatsächlichen Bedarf dieser auszurichten.

 

Allen Gästen, die uns in Essen besuchten, sagen wir auf diesem Wege nochmals „Vielen Dank für Ihr kommen.“ Die konstruktiven Gespräche mit Kunden, Marktteilnehmern und Interessenten sind für uns eine Bestätigung, den eingeschlagenen Weg entschlossen fortzusetzen.