Ausbildung bestanden – wir haben Grund zu feiern!

Denn unser Mitarbeiter und geschätztes Teammitglied Diyar Asker hat vergangenen Sommer trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie seine Ausbildung zum „Kaufmann für Büromanagement“ mit Bravur bestanden.

 

Drei Jahre lang wurde ihm an der an der Robert-Franck-Schule in Ludwigsburg theoretisches Wissen vermittelt, das er in unserem Betrieb zeitgleich in die Praxis umsetzte. Dabei konnte er in all unseren Abteilungen „schnuppern“ und Erfahrungen sammeln, sowie sich sein eigenes Bild von verschiedensten Arbeitsprozessen bei Enerco Systems machen.

 

Herauskristallisiert hat sich hier seine Affinität für die Durchleuchtung von Wechselprozessen, woraufhin er in unserem Betrieb Ansprechpartner bezüglich Fragen rund ums Wechselmanagement wurde. Was ihn daran am meisten reizt sind die vielseitigen und sich stetig ändernden Faktoren, die in Arbeitsprozessen immer bedacht werden müssen.

 

 

„Das Gasgeschäft ist sehr interessant, da man auch viel darauf achten muss,  was auf der Welt so passiert.“

Diyar Asker

 

 

Dank seines fundierten Wissens und seiner Arbeitserfahrung war Herr Asker bestens auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Ursprünglich war diese für den Mai 2020 angesetzt, musste jedoch kurzfristig wegen der unsicheren Situation durch das Corona-Virus verschoben werden. Am 16. Juli 2020 war es dann aber schließlich so weit, dass Herr Asker den zweiten und letzten Teil seiner Abschlussprüfung antreten konnte. Auch diesen bestand er ohne Probleme, was uns als ausbildendes Unternehmen natürlich stolz macht.

 

Umso mehr freut es uns, Diyar Asker weiterhin als treuen und wertvollen Kollegen in unserem Team behalten zu dürfen. Sowohl zwischenmenschlich als auch fachlich sehen wir ihn als große Bereicherung für Enerco Systems und freuen uns daher, dass auch er sich bei uns wohl fühlt.

Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre, in denen wir hoffentlich weiter voneinander profitieren und lernen dürfen!